Der Wettkampf

Final der World Cup Series in Accuracy Skydiving

 

 

Seit 1974 führt die Squadra Paracadutistica Ticinese (SPT) hochstehende Skydiving Competitions durch. In dieser langen Tradition der Wettkämpfe hat die SPT 1984 den legendären Day & Night Competition ins Leben gerufen, der von Beginn an eine feste Grösse in den Agenden der Teams darstellte. 2015 wurde dieses Format nun das letzte mal ausgetragen und somit den Weg für ein weiteres SPT Kapitel geebnet. Der Day and Night wird zum Yellow Target und die Squadra Paracadutistica Ticinese wird in einem neuen Setup die Tradition der Grossanlässe in Zusammenarbeit mit dem  Para Centro Locarno weiterführen. Der Wettkampf wird als Finale der World Cup Series weiter professionalisiert und den Bedürfnissen der Wettkämpfer sowie der Disziplin Accuracy angepasst.

 

Die World Cup Serie in Accuracy Skydiving ist eine der grössten und am besten besetzten Skydiving Competitions der Welt. Gegen 300 Wettkämpferinnen und Wettkämpfern aus über 30 Nationen, kämpfen an 6 verschiedenen Dropzones jedes Jahr um die Einzel- sowie Mannschaftssiege.

 

 

 

 

The Competition

World Cup Series Final in Accuracy Skydiving

 

 

The Squadra Paracadutistica Ticinese (SPT) holds high level skydiving competitions since 1974. This long standing tradition brought about the legendary Day & Night competition, which has been of high importance to the teams since the competitions inception in 1984. This format has been held for the last time in 2015, thereby giving way to a new SPT chapter. Day & Night turns into Yellow Target and Squadra Paracadutistica Ticinese will continue its large scale event tradition in a new setup and in collaboration with Para Centro Locarno. The competition will be professionalized further as part of the World Cup Series Final and additionally adapted to the needs of the contestants and the accuracy discipline.

 

The World Cup Series in Accuracy Skydiving is one of the largest and densest Skydiving competitions in the world. Around 300 contestants from over 30 nations compete at 6 different Dropzones to win individually as well as in teams every year.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Club

Squadra Paracadutistica Ticinese SPT

 

 

Der Traditionsclub SPT existiert seit den frühen 70er Jahren und brachte in dieser zeit viele WM Medaillengewinner in mehreren Disziplinen hervor. Seit Beginn an hatte die SPT immer Topwettkämpfer, die in idealer Trainingsumgebung im Para Centro Locarno trainierten und zum Teil auch als Instruktoren arbeiteten. Bis heute ist die SPT ein engagierter Wettkampfclub, der sowohl Wettkämpfer unterstützt und fördert, aber auch jährlich hochstehende Wettkämpfe durchführt. Als Organisator des Finales der World Cup Series in Accuracy Skydiving zählt die SPT zu den grössten Förderern des Fallschirmsportes in der Schweiz und bewegt jedes Jahr bis zu 40 Teams und 200 Wettkämpfer.

 

Traditionell wird der Club durch aktive oder ehemalige Wettkämpfer geführt, so auch der aktuelle Präsident Pascal Köppel, der 2008 an den Weltmeisterschaften die Bronzemedaille im Team Accuracy in der Slovakei gewinnen konnte.

 

 

 

The Club

Squadra Paracadutistica Ticinese SPT

 

The SPT club has a long tradition and brought forward many World Cup winners in multiple disciplines since its foundation in the early 70s. Since the beginning SPT has always had top contestants who have trained in an ideal environment at Para Centro Locarno and some of which have also taken on instructor roles. Today, SPT is an engaged competition club who supports as well as promotes contestants and holds annual high level competitions. As the organizer of the World Cup Series in Accuracy Skydiving, SPT belongs to the largest proponents of Parachuting as a sport in Switzerland and attracts up to 40 teams and 200 contestants.

 

Traditionally, the club is led by active or former contestants, as is the case for the current President Pascal Köppel who has won the bronze medal at the world championship in the Accuracy Team in Slovakia in 2008.